Praxis für Ästhetik & Naturheilkunde

Dipl. Oecotrophologin & Heilpraktikerin Mandy Heller

Fadenlifting

Das Prinzip funktioniert ähnlich wie bei einem echten Lifting, die Haut wird straff gezogen. Mittels Nadeln wird ein Subkutanfaden (PCO-Faden) in die Haut eingebracht. Danach werden die Nadeln wieder entfernt, der Faden wird gestrafft und verbleibt in der Haut bis er sich nach Wochen von selber abbaut. Vorher hat sich Bindegewebe um den Faden gebildet und dieses macht den eigentlichen und nachhaltigen Straffungseffekt aus, der je nach Alter und Hautbeschaffenheit zwischen 1-1,5 Jahre andauert.


E-Mail
Anruf