Praxis für Ästhetik & Naturheilkunde

Dipl. Oecotrophologin & Heilpraktikerin Mandy Heller

Bioresonanztherapie

 Was ist die Bioresonanzmethode?

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit dem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde.

Grundsätzlich verfügt der Körper über große Selbstheilungskräfte und ein phänomenales Regulationssystem, mit dessen Hilfe auch außergewöhnliche Einflüsse auf den Körper immer wieder ausgeglichen werden können. Wenn allerdings zu viele oder zu schwere Belastungen (z.B. chemische Zusatzstoffe in den Nahrungsmitteln und im Trinkwasser, Umweltgifte, Strahlenbelastungen, der Einsatz von Medikamenten in der Tierhaltung usw.) über einen längeren Zeitraum auf den Körper einwirken, kann das eben diese Regulationsfähigkeit sowie die Selbstheilungskräfte hemmen oder sogar blockieren. Mit unserem Gerät können in vielen Fällen die tatsächlichen – oft versteckten – Ursachen von Erkrankungen herausgefunden werden.

Nach der Diagnose wird für den Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt und über eventuelle begleitende Maßnahmen gesprochen. Bei der eigentlichen Therapie mit dem Gerät werden dem Patienten Elektroden angelegt. Die festgestellten Belastungen werden mit den passenden Frequenzmustern behandelt. Die Bioresonanztherapie ist somit eine sanfte nichtinvasive Therapie ohne Medikamente.

Die körpereigene Regulation kann durch die Bioresonanzmethode in beträchtlichem Maße unterstützt und gefördert werden. Die Kommunikation zwischen den Zellen kann wieder ungehindert fließen. Belastende Stoffe können freigesetzt und ausgeschieden werden.

E-Mail
Anruf